Neue Website

Unsere neue Website findet ihr unter Herzkissen-Hamburg.de

Wir wachsen und wachsen und da wird es Zeit für ein neues Gesicht.

Ich kümmere mich schnellstmöglich darum, dass man auf der neuen Website auch automatische eMails bei neuen Beiträgen erhält.

Alle Beiträge, sowie das Gästebuch sind auf der neuen Seite zu finden. In den nächsten Tagen verändern sich sicherlich noch Kleinigkeiten, aber ansonsten hoffe ich, dass Euch unser neues Gesicht gefällt!

Wir sehen uns also auf Herzkissen-Hamburg.de 😊

Und wer uns schreiben möchte:

info@Herzkissen-Hamburg.de

Viele Grüße

Melli

von tomatenauge Veröffentlicht in Allgemein

Der 2. Brustkrebs-Infotag im UKE

Heute hat der Brustkrebs-Infotag im UKE zum 2. Mal stattgefunden.

Nachdem Nise und ich auch schon im letzten Jahr mit einem kleinen Infostand vor Ort waren, haben wir uns gefreut auch dieses Jahr wieder dabei zu sein. Dieses Mal mit Verstärkung in Form von Sylke 🙂

Es hat viel Spaß gemacht, wir haben durchweg positives Feedback sowohl von den Ärzten als auch von Patientinnen bekommen. Viele haben sich für ihr Herzkissen bedankt, welches ihnen in den vergangenen Monaten von den Schwestern in den Kliniken überreicht wurden.

So wie im letzten Jahr, haben wir auch heute wieder Spenden für das Projekt gesammelt und dieses Mal haben wir kleine selbst gehäkelte Herzanhänger gegen eine Spende abgegeben.
Mit 44 kleinen Herzchen waren wir heute pünktlich vor Ort und obwohl die Veranstaltung erst um 12:00 Uhr anfing, waren es um 12:18 Uhr nur noch 26 Herzen. Wir hatten schon die Befürchtung, dass wir deutlich zu wenig Herzen gehäkelt haben…haben wir auch 😀
Das letzte Herz hat dann gegen kurz vor vier unseren selbst gebastelten Herzkissen-Hamburg-Schlüsselanhängerständer verlassen 🙂

Diptic

Unsere Spendenkasse hat durch die Aktion ordentlich zugenommen (die darf das)…. 😉
So freuen wir uns über großartige EUR 256,50, die wir heute sammeln konnten!

Ein HERZliches Dankeschön an alle Spender!
Jeder Euro trägt dazu bei, dass wir das Projekt länger am Leben erhalten können.

Ich hoffe, ich kann mich schon bald mit weiteren guten Nachrichten melden.

Bis dahin wünsche ich Euch einen schönen goldenen Oktober…auch wenn der Oktober eigentlich pink sein müsste 😉

think pink!

 

 

 

 

gestopft und zugenäht!

Gestern hat das 3. Stopftreffen in diesem Jahr stattgefunden und es war wieder sehr erfolgreich!

Dieses Mal hat uns die Facharztklinik Hamburg einen Besprechungsraum zur Verfügung gestellt und uns mit Kaffee, Tee und Keksen versorgt :-D. Und nicht nur das! Vor kurzem wurde die Spendenkasse um EUR 100,- aufgestockt! Ein HERZliches Dankeschön für die großartige Unterstützung!

Und wo wir gerade bei Unterstützung sind:
Es gab dieses Mal tatkräftige Unterstützung vom LandFrauenverband Hamburg e. V. . Nicht nur in Form von HERZlicher Arbeitskraft, sondern auch in Form von 40 IKEA-Kissen! Daher an dieser Stelle noch einmal ein HERZliches Dankeschön dafür! Ich freue mich, die Damen beim nächsten Treffen im Oktober/November wieder zu sehen 🙂

Hier ein paar Bilder von gestern:

Stopftreffen_09082015

Ich habe dann also heute die Kissen gezählt und verpackt. Wieder einmal wurde das Wohnzimmer mit einem Meer an Herzkissen überschwemmt 🙂

Herzkissen_09082015

 

Na wer kann die Anzahl der Herzkissen schätzen?
Mein persönliches Herzkissen (danke nochmal an Kirstin 🙂 ) habe ich nur zu Erkennungszwecken mit auf den Haufen gelegt.

 

 

 

Gestern wurden keine schon fertigen Herzkissen mit zum Treffen gebracht, daher wirkt die Zahl im Vergleich zu den letzten Treffen vielleicht etwas geringer… ABER:
Es wurden 152 Herzkissen gestopft und zugenäht!

Ganz große Klasse!

Da ich vor zwei Monaten umgezogen bin, werden die Herzkissen nun nicht mehr wie sonst auf dem Dachboden gelagert. Gestern ist ein neues Herzkissenlager entstanden (Danke an meine bessere Hälfte ;-)…und an dieser Stelle sei erwähnt, dass wir die neue Bleibe nach geeigneter Lagerfläche ausgesucht haben 😀 ) und so lagern nun 320 Herzkissen und diverse Stoffe in unserem Gartenhaus und warten darauf, verteilt zu werden.

Herzkissenlager

Vielen Dank an die gestrigen Teilnehmerinnen. Es hat wirklich wieder sehr viel Spaß gemacht und es freut mich, dass die neuen Gesichter auch weiterhin bei uns mitmachen wollen!

Man beachte auch die aktuell verschenkten Herzkissen! Es sind bis dato schon 906 in diesem Jahr! Ende des Monats werden die Kliniken wieder von uns versorgt.

HERZliche Grüße aus Hamburg-Rahlstedt

laufend geht es weiter… dank shirtracer.de

Es gibt noch Menschen mit Herz, wie wir immer wieder feststellen dürfen. Einige von uns gehen in der Freizeit Joggen und nehmen regelmäßig an Volksläufen teil. So werden wir z. B. auch im Oktober mit einigen Jungs und Mädels beim Köhlbrandbrückenlauf hier in HH teilnehmen.

Mir kam die Idee, dass wir bei solchen Läufen doch gleichzeitig für ein wenig Aufmerksamkeit für unser Projekt sorgen könnten und haben diverse Shops angeschrieben, bei denen man (Lauf)Shirts bestellen kann mit der Frage ob jemand bereit wäre diese Shirts zu spenden.

Nach einigen Absagen hat sich ein Shop die Mühe gemacht und sich unseren Blog angesehen und uns daraufhin einige Laufshirts gespendet. Wir freuen uns wirklich sehr darüber! Daher an dieser Stelle ein ganz HERZliches Dankeschön an Julia von www.shirtracer.de für die Funktionsshirts!

 

Laufshirts-HH

Solche Gesten machen das Projekt zu dem was es ist…ein Herzensprojekt 🙂

 

 

 

 

Es geht wieder geregelter zu!

 

So ein Umzug hält einen doch immer ganz schön auf Trab.
Nochmals Sorry für die teilweise sehr verspäteten Antworten auf die eMails.
Wie versprochen, habe ich alle eMails abgearbeitet und werde versuchen wieder zeitnaher meine eMails zu sichten.

Nun zu den weiteren guten Nachrichten.

Es werden fleißig Herzkissenhüllen genäht! Ich bekomme ständig Meldungen, dass hier mal 70 Hüllen, hier mal 30 Hüllen und da mal 300!! Hüllen ferig sind….Wahnsinn!
Gute 100 Herzkissenhüllen kamen in den letzen Wochen per Post bei mir an, Gisela hat auch noch ein wenig Füllmaterial mit ins Paket getan und auch Stoffspenden von einigen Dawanda-Shops sind wieder bei Kerstin gelandet.

img_0653

 

Ein HERZliches Dankeschön an
Hildegard, Susi und Gisela für die Herzkissenhüllen,
sowie an Familie Treichel, die mir netterweise 10 blaue Säcke Füllmaterial vorbei gebracht haben!!!

Auch ein HERZliches Dankeschön für die Stoffspenden an

Katrin vom Dawanda-Shop:
Talaura

Sigrid vom Dawanda-Shop:
Fi-Ma-KiS

 

Unsere Nähgruppe wächst und wächst.
Mittlerweile zählt unsere Nähgruppe fast 60 Mitglieder!!!
Und es kommen immer wieder Frauen/Damen/Mädels hinzu 🙂

Aktuell läuft eine Aktion mit dem Landfrauenverband Hamburg und auch dort haben sich schon 3 Damen gemeldet, die unsere Aktion unterstützen wollen….da sind wir wieder bei der Herzkissenweltherrschaft… 😉

Solange es also noch kein Allheilmittel gegen (Brust)Krebs gibt, nähen wir weiter Herzkissen und haben in diesem Jahr schon 795 Herzkissen an die von 5 von uns belieferten Kliniken verschenkt!

Und ich freue mich immer wieder über Feedback von den Patientinnen via Blogeintrag oder Facebook-Nachricht oder eMail. Hier die letzten Danksagungen, die mich erreicht haben:
11209499_758634904246465_3417951482199180529_n

 

 

 

 

 

 

 

 

11694893_765939846849304_968402479680373913_n

 

 

 

 

 

 

 

So, jetzt heißt es in den nächsten Tagen das neue Stoff- und Herzkissenlager im Keller einrichten.
Danach sollte es dann alles wieder etwas geregelter laufen 🙂

In 4 Wochen findet das nächste Stopftreffen statt. Ich freue mich!
Bis bald

 

Kurzmitteilung

ich bin vorige Woche umgezogen und noch am „Umzugschaos beseitigen“.
Neben meinem Vollzeitjob komme ich daher nicht immer ganz zeitnah zum Abarbeiten meiner eMails.

Daher bitte ich um Verständnis, falls es ein paar Tage länger dauert.

Ich melde mich definitiv bei jedem!

Lieben Gruß und ein traumhaftes Wochenende!

nur kurz zur Info

von tomatenauge Veröffentlicht in Allgemein

Spenden, Danksagungen und Schleichwerbung

Zu allererst muss ich mich bei einigen Dawanda-Shop-Inhabern entschuldigen, dass ich die Spenden erst jetzt im Blog erwähne!

Dafür jetzt hier als erstes: EIN DICKES HERZliches Dankeschön für die schönen Stoffspenden geht an
Foto 26.04.15 20 41 26
Claudia vom Dawanda-Shop:
karibik-fashion

Heidi vom Dawanda-Shop:
Made by Heidi

Ulrike vom Dawanda-Shop:
ul_ri_ke

Birgitt vom Dawanda-Shop:
BirgitsDekowerkstatt

Carola vom Dawanda-Shop:
Edelsteinreich

 

Die Stoffe sind auch schon im Umlauf und werden zu Herzkissenhüllen verarbeitet 😀
Danke auch an Kerstin für die „Dawanda-Aktivität“ und das einsammeln der Spenden!!

Bei mir sind auch einige Spenden und Danksagungen angekommen.
Auch schon ein paar Tage her, auf Facebook gepostet und nun auch hier im Blog:
spenden_01
ein HERZliches Dankeschön an Anka, Sandra und Frau Adomeit für einige Stoffspenden!

sowie ein HERZliches Dankeschön für das Aufstocken unserer Spendenkasse an
Conny, Sylvi und Angelika!!

 

 

 

 

 

Ich bin immer wieder gerührt von den netten Worten, mit denen die Spenden bei uns ankommen.
Und wenn sich dann auch noch Patientinnen direkt bei uns bedanken…ein gutes Gefühl mit einem Projekt direkt helfen zu können….zu wissen, dass die Spenden auch da ankommen, wo sie ankommen sollen!
Die Danksagungen, die mich per Postkarte, Facebook-Post oder auch via eMail erreichen möchte ich Euch natürlich nicht vorenthalten:

dankeskarte dankespost dankesemail

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Dann habe ich noch was zum Thema „Schleichwerbung“…meine liebe Kollegin Conny war am vergangenen Wochenende bei einem Breast Cancer Awareness Day in Lübeck…
BCAD_luebeck-cougars

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Die Mannschaft der Lübeck Cougars hat komplett in Pink gespielt und so Spenden für Brustkrebseinrichtungen gesammelt. Daumen hoch!!!
Herzkissen-Hamburg.de hat sich quasi unters Footballvolk gemischt 😀 Vielleicht kommt hier ja bald die eine oder andere Spende aus Lübeck an 😉
Conny war so lieb und hat einige Flyer und Visitenkarten verteilt…..Jaaaa, wir haben jetzt auch Visitenkarten (nicht perfekt, aber für den ersten Versuch…):
Visitenkarten

 

 

 

 

 

 

 

 

 

🙂 Bis bald